Lesen ist out! Die BKF Video FAQ’s

Mit dem Anspruch, die innovativste Schulungsplattform für Berufskraftfahrer am Markt zu bieten, welche Schulungsinhalte durch Videos vermittelt, wollten wir dies auch durch den Auftritt unseres Produktes vermitteln. Jährlich wird die Studie von ARD und ZDF veröffentlicht, welche die Entwicklungen der Nutzerverhalten beim Konsum von Medien betrifft. In den letzten Jahren geht der Trend vermehrt auf das Medium Video über.

Streaming Portale wie YouTube, Netflix, Prime-Video und neuerdings TikTok erfreuen sich zunehmend über längere Konsumzeiten und zunehmende Nutzerzahlen. Es liegt in der Natur des Menschen, dem Weg nachzugehen, bei dem man den geringsten Widerstand verspürt. So ist das Lesen eines Artikels mit höherem Aufwand und der benötigten Konzentration verbunden wie das Ansehen eines Videos.

Wir wollen diese Entwicklung zu einem Mehrwert von BKF Online machen und haben daher mit einem sehr guten Schauspieler den Interaktiven Guide durch unsere Plattform erschaffen. Dieser ist unter dem Pseudonym „Dave“ unsere Stimme und das Gesicht für BKF. Hast du eine Frage, so beantwortet Dave sie in einem kurzen Video in unseren FAQ’s sicherlich zu deiner vollsten Zufriedenheit.

Quelle: https://www.ard-zdf-onlinestudie.de/ardzdf-onlinestudie/ergebnispraesentation/

Video FAQ’s als Innovative Stimme für BKF Online

Ein berühmtes Zitat von Schiller ist: „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!“

Wir sehen das wie Schiller, besonders in einer Zeit die so kurzyklisch ist wie die aktuelle und sind der feste Überzeugung, das Innovation nicht immer großer Hindernisläufe bedarf!

Wir sind der Überzeugung, dass durch Kommunikation und iterative Prozesse, welche sich in einer stetigen Verbesserung befinden Innovation zum nachhaltigen Stil werden kann!

In einer Welt in der sich alles im Wandel befindet, wollen wir mit den Technologien und Trends bleiben um unsere Interessensgruppen einen Mehrwert bieten zu können.

Viele E-Mails finden jeden Tag den Weg zu BKF Online. Die Fragen sind häufig sehr ähnlich, woraus sich Muster erkennen lassen. Viele Punkte sind beispielsweise schon in Textform auf der Homepage oder in der App aufgegriffen, doch wie beim Einkaufen, fragt man doch relativ schnell beim Mitarbeiter nach, wo sich der gesuchte Artikel befindet. Dieses Muster sprach dafür, dass BKF noch nicht die passende Ansprache des Interessenten gefunden hatte. Nach Recherche und einem Workshop haben wir uns entschieden etwas Neues auszuprobieren und die Kommunikation über Videos abzubilden. Als Videoplattform mit Videos zu kommunizieren hat doch die höchste Authentizität. Es gibt so schon einen Einblick in die Qualität und die Herangehensweise an die Schulungen von BKF.

Screenshot Video FAQ „Wie sehen die Weiterbildungen der Zukunft aus?“ https://www.bkf-online-schulungen.de/faq/wie-sehen-die-weiterbildungen-der-zukunft-aus/

Ein Gesicht für zwei Gruppen

Die Herausforderung bei Videos ist, sie mit den Ansprüchen der Qualität und Botschaft zu platzieren. Wir sind hier den Weg gegangen, über Personas unser zwei Haupt Interessengruppen zu definieren und eine ansprach dieser zu definieren. Die eine Interessengruppe ist der Geschäftsführer eines Transportunternehmens oder einer Spedition. Die andere der Fahrer, der die Schulung benötigt. Wir kamen sehr schnell darauf, dass wir mit einem Gesicht als BKF Online in den Videos sprechen möchten, weshalb unsere Wahl auf Dave fiel. Mit seiner Person können wir sowohl den Fahrer direkt ansprechen als auch den Unternehmer. Die Wahl hat sich durch die Ergebnisse auch als das Best passend herausgestellt. Dave wird wahrgenommen und kommt an.

Gerne kannst du dir hier einen Eindruck verschaffen und uns Feedback zukommen lassen:
https://www.bkf-online-schulungen.de/faq/

geschrieben von Samuel Neuner am 21. Oktober 2021
Hast Du Fragen zu diesem Artikel? Dann nimm' Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Deine Fragen und helfen Dir gerne.
Kontakt aufnehmen
VIP-Liste Trage dich in unsere VIP-Liste ein, um immer zuerst über Neuerungen informiert zu werden. (z.B. geänderte Vorschriften, exklusive Angebote uvm.)