Jährliche Stapler-Unterweisung (FFZ)

Wie schon Staplerfahrer Klaus gezeigt hat, gibt es im Alltag eines Stapler-Fahrers einige Dinge, die für einen sicheren Umgang mit dem Gabelstapler beachtet oder vermieden werden sollten.

Da diese Dinge in der Regel im Arbeitsalltag schell in Vergessenheit geraten, schreibt der Gesetzgeber für Fahrer von Frontstaplern oder andere Flurförderfahrzeugen eine jährliche Unterweisung vor. Der Arbeitgeber sollte hierbei über mögliche Gefahren und Gefährdungen bei der Arbeit aufklären sowie über das korrekte Verhalten mit Flurförderfahrzeugen.

Mit unserem neusten Kurs „Jährliche Unterweisung für FFZ“ können Arbeitgeber dieser Pflicht einfach und kostengünstig nachkommen.

Making-of: Jährliche Unterweisung für Flurförderfahrzeuge

Wie bei allen unseren Kursen haben wir auch bei dieser Produktion gemeinsam mit unserem Partner Qreate den höchsten Fokus auf die inhaltliche und technische Qualität gelegt, denn unsere Philosophie ist es die bestmögliche Qualität für die Weiterbildung von Stapler- und Berufskraftfahrern zu bieten.

Neben einem Theorie-Teil welchen wir in einem professionellen Studio-Setup produziert haben, wurde ein Teil der Stapler-Unterweisung direkt im Lager gefilmt, um so praxisnah auf wesentliche Aspekte eingehen zu können. Nachfolgend einige Eindrücke des Drehs:

Unser Trainer „Simon Kleinbrahm“, welchen wir in einem der nächsten Beiträge genauer vorstellen werden, zeigt direkt am Stapler, wie die „technische Sicht- und Funktionskontrolle“ ablaufen sollte und welche Besonderheiten bei dem Umgang mit einem Flurförderfahrzeug beachtet werden sollten.

Ergänzend zu den Eindrücken aus der Praxis werden im Studio anhand verschiedener Fallbeispiele und einfach verständlichen Grafiken die theoretischen Bereiche des Umgangs mit einem Flurförderfahrzeug behandelt.

Simon Kleinbrahm im Studio | BKF Online-Schulungs GmbH

Klicke auf den nachfolgenden Link, um direkt zu dem Kurs zu kommen: Jährliche Unterweisung für FFZ

Infos und Inhalte zur Stapler-Schulung

Der Kurs hat eine Gesamtlänge von 25 Minuten, so dass die jährliche Unterweisung von jedem Staplerfahrer innerhalb einer halben Stunde absolviert werden kann. Während dieser Zeit werden alle relevanten Themen rund um die korrekte Bedienung und den Umgang mit einem Stapler sowie dem Verhalten in einem Notfall vermittelt.

Folgende Inhalte sind in dem Kurs enthalten:

  • Gesetzliche Basis
  • Basis Begriffe Stapler
  • Antriebsarten (Gas, Diesel/Benzin, Batterie)
  • Anbaugeräte
  • Technische Sicht- und Funktionsprüfung
  • Typenschild und Betriebsanleitung
  • Lastdreieck
  • Korrekter Umgang mit einem FFZ
  • Zahlreiche Fallbeispiele
  • Verhalten im Notfall

Der reguläre Preis des Kurses beträgt 19,99 € zzgl. MwSt.
Aktuell können registrierte Nutzer allerdings unseren Einführungs-Rabatt von 5 € nutzen und bekommen den Kurs somit für 14,99 € zzgl. MwSt (Nur bis zum 30.06.2021 gültig).

Sichere dir jetzt den Kurs zum Einführungs-Preis von 14,99€!
(Preis zzgl. MwSt.; Gültig nur bis zum 30.06.2021)

Zum Angebot
geschrieben von Simon Pirmann am 7. Juni 2021
Hast Du Fragen zu diesem Artikel? Dann nimm' Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Deine Fragen und helfen Dir gerne.
Kontakt aufnehmen
VIP-Liste Trage dich in unsere VIP-Liste ein, um immer zuerst über Neuerungen informiert zu werden. (z.B. geänderte Vorschriften, exklusive Angebote uvm.)